Parution : Transkulturelle Imaginationen des Opfers in der Frühen Neuzeit : Übersetzungsprozesse zwischen Mexiko und Europa

Transkulturelle Imaginationen des Opfers in der Frühen Neuzeit

Créateur

  • Kern, Margit

Sommaire

  • Dank 9
  • I. Einleitung 11
    • I.1. Azteken in Berlin (2003) 11
    • I.2. Die Rolle der Indigenen im europäischen Zivilisationsdiskurs 13
    • I.3. Koloniale Gegendiskurse in Europa 25
    • I.4. Menschenopfer in Europa : Marginalisiertes und Verdrängtes im europäischen Selbstbild 35
    • I.5. Der Zivilisationsdiskurs der Opfertheorien 37
    • I.6. Die Opferkonzeptionen in der Religion der Mexica 41
  • II. Transfer und Übersetzung in der Mission 45
    • II.1. Das Religionsgespräch von 1524 in Mexiko-Stadt 45
    • II.2. Übersetzung als Aushandlung 49
    • II.3. “Idols behind Altars” und die Rebellion der Cristeros 1926-1929 : Forschungsgeschichtliche Perspektiven auf die Kunst der Kolonialzeit 65
    • II.4. Bildtheorien der frühen Mission : die medialen Möglichkeiten der Hieroglyphe 76
    • II.5. Die Kreuze von Yucatän als Hieroglyphen des Glaubens 91
    • II.6. Doppelcodierung und typologisches Denken als “hieroglyphische Strategien” 100
    • II.7. Neue Fragen : der transkulturelle Iconic Turn und die Kunstgeschichte Neuspaniens 108
    • II.8. Transkulturelle Imaginationen 115
    • II.8.1. Kazike und spanischer “encomendero” 118
    • II.8.2. Die Visualisierung von Trankopfern : Pulque und Meßwein 135
    • II.8.3. Die Blutopfer des Alten Bundes : Synagoge geht Ecclesia beim Einzug in Amerika voran 153
    • II.8.4. Longinus im geistlichen Spiel in Neuspanien : die Inszenierung von Blut als “kostbare Flüssigkeit” 178
    • II.8.5. Die Blutopfer der Märtyrer und Missionare : “Roma ingrata y cruel […] Mexico alegre y contenta”, die Inversion des Grausamkeitsdiskurses 231
  • III. Antike Menschenopfer in Europa : Gewalt im Politischen Diskurs der Frühen Neuzeit 255
    • III.1. Das Bild des Gladiators in der spanischen Herrscherikonographie 255
    • III.2. Die Säkularisierung der Gladiatorenkämpfe in der Antike : vom “sacrifice” zum “victime”, von legitimer zu illegitimer Gewalt 261
    • III.3. Die Beschäftigung mit dem antiken Menschenopferkult der Gladiatorenspiele als Teil des Missionsdiskurses : Amerika als “moderne Antike” 270
    • III.4. Der Menschenopferdiskurs in den spanischen Stierkampf-Traktaten : die paramilitärische Funktion der Gladiatorenkämpfe und die Verteidigung des Stierkampfs als Mittel zur Ertüchtigung des spanischen Adels 290
    • III.5. Violentia und potestas : das Verhältnis von Gewalt und Macht im Herrschaftsdiskurs der Frühen Neuzeit 309
    • III.6. Die Sakralisierung der Opfer militärischer Gewalt in Europa 320
  • IV. Bacchus, Mais und Eucharistie : Perspektiven der Religionskomparatistik in der Frühen Neuzeit 341
    • IV.1. Das Eucharistiestilleben mit Mais 341
    • IV.2. Mais in Europa 354
    • IV.3. “caelestia pabula” : die Eucharistieverehrung der Habsburger 360
    • IV.4. Blutopferphantasien und Zivilisationsdiskurs : Strategien der Übertragung und Projektion 370
    • IV.5. “Imperium signant” : Bacchus als Herrscher und Eroberer 374
    • IV.6. Pulque, Bacchus und der Ritenstreit 383
  • V. Zusammenfassung 411
  • Literaturverzeichnis 423
  • Personen- und Ortsregister 461
  • Abbildungsnachweis 467

Informations pratiques

  • Édition : Berlin ; München : Deutscher Kunstverlag
  • Date de parution : cop. 2013
  • Description matérielle : 1 vol. (467 p.) : ill. en noir et en coul., couv. ill. en coul. ; 25 cm
  • Thèse : Habilitationsschrift : Geschichts- und Kulturwissenschaften : Freien Universität Berlin : 2010
  • Bibliogr. p. 423-460. Notes bibliogr. Index
  • ISBN 978-3-422-07153-7

Localisations

  • PARIS-BnF : 2016-255239
  • PARIS-INHA

OpenEdition vous propose de citer ce billet de la manière suivante :
Olivier Jacquot (24 août 2023). Parution : Transkulturelle Imaginationen des Opfers in der Frühen Neuzeit : Übersetzungsprozesse zwischen Mexiko und Europa. Amoxcalli. Consulté le 19 juillet 2024 à l’adresse https://doi.org/10.58079/b411


Olivier Jacquot

Chargé de collections : manuscrits des fonds américains, Service des manuscrits ORientaux (SOR), département des Manuscrits (MSS), Bibliothèque nationale de France (BnF)

Vous aimerez aussi...

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.

Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search